72-Stunden-Aktionen

Seit einigen Jahren finden im Kreisverband Dingolfing-Landau regelmäßig so genannte 72-Stunden-Aktionen statt. Obwohl sie jedesmal einen anderen Namen tragen, folgen sie doch immer dem gleichen Grundgedanken:

Alle Teilnehmenden Landjugendgruppen führen bei sich im Ort innerhalb von 72 Stunden eine Sozialaktion zum Wohle der (Dorf-) Gemeinschaft durch.

 

So werden in dieser Zeit von den teilnehmenden Gruppen die verschiedensten Aktionen (von der Fahrradaufbereitung für Togo, der Verschönerung des Stadtbildes, der Erstellung eines Nationalitötenkochbuchs bis hin zur Erbauung eines Spielplatzes) durchgeführt.

 

Einige Beispiele hierzu sind:

 

- 2009: Drei-Tage-Zeit-für-Helden

- 2011: Anpacktage

- 2013: Uns schickt der Himmel

 

Die nächste 72-Stunden-Aktion wird von 23. - 26.5.2019 für alle Mitgliedsverbände des BDKJ stattfinden. Weitere Infos folgen und können auf der Homepage der 72-Stunden-Aktion nachgelesen werden. 

Ich bin bei der KLJB, weil man nur aktiv die Welt ein kleines bisschen besser machen kann.

Adrian Stiegler

  • Kreisverband
  • ArGe
  • Ortsgruppe
  • {$akrcategory}